kaleizette online


  kaleizette


Die Online-Ausgabe der kaleizette ist nicht deckungsgleich mit der gedruckten Ausgabe. Im Gegenteil: Sie ist eine Ergänzung und Erweiterung und bietet die Möglichkeit, Themen ohne das enge Seitenkorsett der Printausgabe zu behandeln. Ein weiterer Vorteil ist die Erscheinungsweise, denn da die Online-Ausgabe nicht an den Beginn eines Quartals gebunden ist, kann eine größere Aktualität erreicht werden.

Für Filminteressierte ist es deshalb sehr nützlich, von Zeit zu Zeit einen Blick in die Online-Ausgabe der kaleizette zu werfen.

Beiträge 2017
> Berlinale 2017 - Eine „Bärlinale“ der Hirsche
> Berlinale 2017 - Jetzt geht's lo-os!

Beiträge 2016
> Nordische Filmtage Lübeck 2016
> Locarno 2016
> Wir sind die Flut im Erkelenzer Gloria-Filmpalast
> Cannes 2016 - Deutsche Akzente an der Croisette
> Pelo Melo - Bad Hair
> Berlinale 2016
> Nordische Filmtage Lübeck 2015

Beiträge 2015
> Cannes 2015 - Short Film Corner
> Berlinale 2015 - Preise im Wettbewerb

> Berlinale 2015 - „The Tiger Lillies“ machen den restaurierten Stummfilm „Varieté“ zum Ohrwurm

> Berlinale 2015 - „Als wir träumten“ von Andreas Dresen
> Nordische Filmtage Lübeck 2014

>>> ältere Beiträge